Kapelsky plus Marina Frenk

Wann? 30.05.2015 20:00 Uhr bis 30.05.2015 22:30 Uhr

Wo? Bochumer Kulturrat, Lothringer Straße 36C, 44805 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Bochumer Kulturrat | In Rudolstadt 2014 haben sie den Bundeswettbewerb „Creole Weltmusik“ gewonnen. „Ostperanto-Folkjazz“ nennt die Gruppe ihr Repertoire, in dem sie ohne Rücksicht auf Traditionen eigenständige Arrangements und Improvisationen spielt. Klassische Werke oder amerikanische Popsongs werden respektlos verballhornt, woraus die eigenständige, mitreißend originelle Note erwächst. Umgekehrt werden genrefremde Elemente folklorisiert und mit augenzwinkernder Ironie in Bahnen des Gypsy Swing, Klezmer oder auch in Orientalisch-Balkaneskes gelenkt. Mit Gregor Hengesbach an der Gitarre  und Miroslaw Nimic am Akkordeon (UWAGA!) sind zwei beliebte Kulturratmusiker auf der Bühne, zum Trio gesellt sich Michael Ashauer mit dem Kontrabass. Auch die moldawische Schauspielerin Marina Frenk hat Bühnenerfahrung an der Königsallee und in Berlin und schafft mit ihrem Gesang das i-Tüpfelchen der humorvoll servierten Performance.
Voranmeldung empfohlen!! 

Eintritt 10 € / erm. 8 €   
Kartenreservierung: Tel. 0234-86 20 12 (bis Freitag 12 Uhr) 
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.