Katie Melua in der Jahrhunderthalle Bochum - mit Video

Wann? 21.11.2013 20:00 Uhr

Wo? Jahrhunderthalle Bochum, An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum DE
Anzeige
Katie Melua stellt in ihrem Konzert in der Jahrhunderthalle Bochum unter anderem auch die Songs aus ihrem aktzuellen Album Ketevan vor. Live-Fotos: Ingo Hattendorf
Bochum: Jahrhunderthalle Bochum |

Katie Melua ist derzeit auf Tournee und gibt Konzerte in acht deutschen Konzerthallen, darunter auch die Jahrhunderthalle in Bochum. Am Donnerstag, 21. November, präsentiert die gebürtige Georgierin natürlich auch ihre großen Hits wie "Piece by Piece" und "9 Million Bicycles".

Die Sängerin gehört mit über elf Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten britischen Sängerinnen. Passend zur Vorweihnachtszeit, ist Katie unter anderem mit dem wunderschönen Klassiker "Have yourself a merry little Christmas" zu hören.

Mike Batt entdeckte die starke Stimme

Von Mike Batt im Alter von 17 Jahren an der BRIT School entdeckt, hat Katie Melua inzwischen vier Studio-Alben veröffentlicht, mit Welthits wie „Closest thing to crazy" oder „Nine million bicycles". Ihre Reise führte sie auf mehrere Welttourneen, zu zahlreichen Preisen und Auszeichnungen (in Deutschland erhielt sie zwei Mal den Echo und die Goldene Kamera), sowie ganz besonderen, persönlichen Momenten – wie ihr Auftritt für Nelson Mandela mit der Band Queen, einem Dinner mit der Königin von England oder dem einzigartigen Konzert auf dem Meeresgrund der Nordsee.

Aktuelle CD: B-Sides - The Tracks That Got Away

Seit kurzem ist auch neue Musik von ihr erhältlich: "B-Sides: The Tracks That Got Away", eine Sammlung von seltenen und schwer erhältlichen Studio- und Live-Aufnahmen aus den Jahren 2003 bis 2007. 18 Lieder von Katie Melua aus den Jahren 2003 bis 2007 sind auf dem Album vertreten. Den Anfang macht ihre Eigenkompositon „Downstairs to the sun“, das während der Sessions zu ihrem Debütalbum „Call off the search“ entstand. Neben eigenen Liedern und Stücken ihres Entdeckers und Mentors Mike Batt gehören seltene Cover‐Versionen ebenfalls zu „B‐Sides: The Tracks that got away“:„Cry Baby Cry“ (im Original vom The Beatles), Robert Palmers Elektropop‐Kracher „Looking for clues“, bei dem sich Katie Melua auf ungewohnte Sound‐Pfade begibt, oder der schwelgerische Bigband‐Jazz‐Standard „Stardust“.

Fan‐Favoriten wie Market Day in Guernica

Dazu kommen die Fan‐Favoriten „Market Day in Guernica“, „Sometimes when I‘m dreaming“ und Melua/Mike Batt‐Songs wie das brit‐poppige „Straight to DVD“ oder „Jack‘s Room“. Ebenfalls enthalten sind drei rare Live‐Versionen, darunter Katie Meluas einzigartige Interpretation des John Lennon/Paul McCartney‐Klassikers „Lucy in the sky with diamonds“ und Bobby Gentrys bluesig‐souliges „Fancy“.

Termin und Tickethotline 0201/804-6060

Das Konzert am Donnerstag, 21. November 2013, in der Jahrhunderthalle Bochum beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.
Karten siind zwischen 71 und 82 Euro einschließlich Vorverkaufsgebühren über unsere Tickethotline 0201/804-6060 erhältlich.

Video: The Love I'm Frightened Of aus dem Album Ketevan:

0
1 Kommentar
6
Hans von Wirth aus Bochum | 12.11.2013 | 00:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.