Literaturcafé und anschliessend Dämmerschoppen

Wann? 07.10.2016 15:30 Uhr

Wo? Evangelisches Gemeindehaus, Wittenbergstr. 11 a, 44892 Bochum-Langendreer, Wittenbergstraße 11A, 44892 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Evangelisches Gemeindehaus, Wittenbergstr. 11 a, 44892 Bochum-Langendreer | Am Freitag, 07.10.2016 öffnet um 15.30 Uhr im ev. Gemeindehaus an der Wittenbergstr. wieder das beliebte Literaturcafé. Wie an jedem ersten Freitag im Monat wird bei Kaffee und Kuchen aus einem Werk der zeitgenössischen Literatur gelesen, mal ernst, mal lyrisch, oft auch heiter oder besinnlich.

Im September wurde "Es begann in Masuren" von Karl-Heinz Kretschmann vorgestellt, jetzt im Oktober liest Sabine Holk aus "Das große Heinz Erhardt Buch". Wir freuen uns auf einen heiteren Nachmittag voller humorvoller, besinnlicher, erbaulicher, liebenswürdiger, hintergründig ernsten und versteckt provozierender Verse.



"O, wär´ ich
der Kästner Erich!
Auch wär´ ich gern
Christian Morgenstern!
Und hätt´ ich nur einen Satz
von Ringelnatz!
Doch nichts davon! - Zu aller Not
hab´ ich auchnichts von
Eugen Roth!
Doch bleib´ ich, wenn es ,
mir auch schwer ward,
nur der Heinz Erhardt... "

(Zitat Ende)


Ab 19 Uhr folgt dem heiteren Treiben dann der Dämmerschoppen, der unter dem Motto "Session with friends" steht. Das Angebot richtet sich an alle Hobby-, Halbprofi- und Profimusiker, die Lust haben in geselliger Runde mit dem Publikum zu jammen was das Zeug hält.

Zu beiden Veranstaltungen wird herzlich eingeladen, der Eintritt ist selbstverständlich frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.