Rosarot und Himmelblau - Theater für die ganze Familie

Wann? 11.02.2018 15:00 Uhr

Wo? KiJuKuMa, Lothringer Straße 36, 44805 Bochum DE
Anzeige
Bochum: KiJuKuMa | Theater Traumbaum:
„Rosarot und Himmelblau“
Über Mädchen, Jungen und scheinbar unüberwindliche Unterschiede
Zielgruppe: ab 4 Jahre aufwärts
Dauer: 45 Minuten,
Eintritt: 5.- €

Podewitz ist ein Prinz und bekommt alles, was er sich wünscht.
Trotzdem vermisst er was, aber was?
Als er eines Morgens in den Spiegel schaut, sieht er,
dass er immer nur sich selbst sieht.
Und jetzt weiß er, was ihm fehlt: Ein Freund!
Also macht er sich auf die Suche,
um dem seine Krone zu schenken, der sein Freund sein will.
Dumm nur, das er ausgerechnet jemanden trifft,
der schon eine Krone hat und auch noch ein Mädchen ist: Prinzessin Prusnelda!
Mädchen und Jungen, ist das nicht wie Feuer und Wasser ?
"Rosarot & Himmelblau" ist ein sehr unterhaltsames Stück
über "riesige“ Unterschiede und scheinbar unüberwindliche Gegensätze.
Mädchen und Jungen sind zwar nicht gerade
wie Hund und Katze, aber wie Sonne und Mond.
Es ist kein Aufklärungsstück sondern spielt sehr kindgerecht und clownesk mit Vorurteilen
und Klischees, um die andere Seite spannender und interessanter zu machen
und viellicht besser zu verstehen.
Ein Stück mit sprechenden Wappentieren, einer launischen Zahnbürste,
einem „automatischem" Kammerdiener, akrobatischen Kämpfen
und viel Musik.
Kartenreservierung: www.theater-traumbaum.de

Theater Traumbaum:
„Rosarot und Himmelblau“
Über Mädchen, Jungen und scheinbar unüberwindliche Unterschiede
Zielgruppe: ab 4 Jahre aufwärts
Dauer: 45 Minuten,
Eintritt: 5.- €

So. 11.02.2018 bis Do. 15.02.2018
Sonntag, 11.02. - 15.oo Uhr - noch Karten vorhanden
Montag, 12.02. - 10.oo Uhr - keine Vorstellung
Dienstag, 13.02. -10.oo Uhr - noch Karten vorhanden
Mittwoch, 14.02.. -10.oo Uhr - keine Vorstellung
Donnerstag, 15.02. -10.oo Uhr - noch Karten vorhanden

Theater Traumbaum - Lothringerstr. 36 c - 44805 BochumKartenresevierung: 02 34 / 890 66 81
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.