Valeriya Shishkova & Di Vanderer

Wann? 30.01.2016 20:00 Uhr bis 30.01.2016 22:30 Uhr

Wo? Bochumer Kulturrat, Lothringer Straße 36C, 44805 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Bochumer Kulturrat | Die in Moskau geborene und in Dresden lebende Sängerin Valeriya
Shishkova ist dem Kulturratspublikum von ihrem Programm „Zariza
Gitara“ mit russischer Zigeunermusik bekannt. In den vergangenen
Jahren hat sie sich der jüdischen Kultur gewidmet und damit
die Wurzeln ihrer eigenen Identität entdeckt. Gemeinsam mit dem
jüdischen Duo „Di Vanderer“ begibt sie sich auf die Suche nach
dem Neuen im traditionellen jiddischen Liedgut Osteuropas und
entdeckt lebendige Parallelen zur modernen jüdischen Kultur, in
der Lebensfreude und Humor, aber auch Melancholie und Schmerz
dicht beieinander liegen. Beim Internationalen Wettbewerb der jü-
dischen Musik in Amsterdam gewann die CD „Mir gejen zusamen“
im Jahre 2012 den 1. Preis. Konzert zum Auschwitzgedenktag.

Eintritt: 10 € / erm. 8 Tel. 0234 / 862012 oder kulturratbochum@gmx.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.