Wie Sie Netzwerke aufbauen und nutzen‘ – After Work Lecture am 6. Januar 2016

Wann? 06.01.2016 17:30 Uhr bis 06.01.2016 19:00 Uhr

Wo? Hochschule für Gesundheit, Gesundheitscampus, 44801 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Hochschule für Gesundheit | Am 6. Januar 2016 (Mittwoch) von 17.30 bis 19.00 Uhr lädt der Career Service der Hochschule für Gesundheit (hsg) zur After Work Lecture (AWL) mit dem Titel ‚Netzwerke sind keine Hängematten - Wie Sie Netzwerke aufbauen und nutzen‘ auf den Gesundheitscampus (hsg, Gesundheitscampus 6-8, 44801 Bochum, Raum B 2227) ein.

Die Referentin Petra Brandes arbeitet seit 2003 als selbstständiger Coach, Beraterin und Moderatorin. In ihrem Vortrag geht es um die drei Fragen ‚Was zeichnet ein Netzwerk aus?‘, ‚Welche persönlichen Netzwerk-Kompetenzen haben Sie?‘ und ‚Wie können Sie Ihr Netzwerk (noch) besser nutzen?‘. In dem Vortrag und der anschließenden Diskussion soll es darum gehen, Netzwerke verstehen zu lernen und sie sinnvoll für die eigene Lebens- und Karriereplanung nutzen zu können.

Die AWL richtet sich an alle, die erfahren möchten, wie man das eigene Netzwerk sinnvoll ausbauen und pflegen sowie gewinnbringend nutzen kann.

Anmeldung bis zum 15. Dezember 2015 für Externe über die E-Mail-Adresse careerservice(at)hs-gesundheit.de.

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.