Einladung zur Podiumsdiskussion mit den Bochumer OB-KandidatInnen zu migrationspolitischen Themen

Wann? 14.08.2015 18:00 Uhr

Wo? Ver.di- Haus, Universitätsstraße 76, 44789 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Ver.di- Haus | Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung des Bochumer Forums für Antirassismus und Kultur e.V (BoFo e.V.):

Die OberbürgermeisterIn-Wahl steht an. Aktuell stellen sich z.B. angesichts der Flüchtlingssituation viele Fragen. Wie erfolgt die Unterbringung von Flüchtlingen? Wie sieht ihre Gesundheitsversorgung aus? Welche Entscheidungen sind im Hinblick auf das Bleiberecht zu treffen? Welche kommunalpolitischen Möglichkeiten sehen die OBKandidatInneim Hinblick auf die rassistischen Ressentiments, die sich inder Gesellschaft verbreiten?
Vor welchen Herausforderungen steht die Stadt und damit die zukünftige Oberbürgermeisterin, der zukünftige Oberbürgermeister?
Die Veranstaltung wird sich auch mit den Themen Rassismus, Migration,
Antidiskriminierung, Interkultur, Diversity, Willkommenskultur und
Abschiebungen befassen.
Unsere Podiumsgäste sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Thomas Eiskirch (SPD)
Monika Engel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
Günter Gleising (Soziale Liste)
Horst Hohmeier (DIE LINKE)
Jens Lücking (Freie Bürger Bochum)
Omid Pouryousefi (Einzelbewerber)
Wolfgang Wendland (Einzelbewerber)

Nach kurzen Eingangsstatements der KandidatInnen wird es eine
von BoFo moderierte Podiumsdiskussion geben. Fragen an die OB-KandidatInnen aus dem Publikum zu diesem Themenkomplex sindausdrücklich erwünscht.
Die Veranstalterinnen sind sich sicher, dass aufgrund der aktuellen Situation ein großes Interesse an diesen Themen
auf Seiten der Bochumer Bürgerinnen und Bürger besteht. Der Eintritt ist
frei.

Freitag, 14. August 2015 um 18.00 Uhr
bei ver.di Bochum, Universitätsstr. 76, 44789 Bochum
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
13.694
Volker Dau aus Bochum | 11.08.2015 | 22:18  
13.694
Volker Dau aus Bochum | 11.08.2015 | 22:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.