Info-Veranstaltung: "Freihandel - Projekt der Mächtigen"

Wann? 14.09.2016 18:00 Uhr

Wo? Verdi- Haus, Universitätsstraße 76, 44789 Bochum DE
Anzeige
Die von der ROSA-LUXEMBURG-STIFTUNG herausgegebene Publikation "Freihandel - Projekt der Mächtigen" von Ulrike Herrmann. (Foto: ROSA-LUXEMBURG-STIFTUNG)
Bochum: Verdi- Haus |

Das Bochumer Bündnis für Arbeit und soziae Gerechtigkeit lädt am Mittwoch, den 14. September um 18.00 Uhr im ver.di-Haus, Universitätsstr. 76 zu einer Veranstaltung ein mit dem Titel: "Freihandel: Projekt der Mächtigen"

In der Einladung heißt es: "Die US-Amerikaner und Europäer verhandeln über ein Freihandelsabkommen namens TTIP. Ausverhandelt ist das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada, namens CETA. Aber warum eigentlich? Wem nützen Freihandelsabkommen? Was sind vordergründige Bestandteile der Abkommen und wie wirken sie auf die Unbeteiligten?

Die Sachbuchautorin und Wirtschaftskorrespondentin der "TAZ" Ulrike Herrmann wird anhand von historischen Beispielen von Freihandelsabkommen deren grundlegende Strategie erläutern und anschließend über die aktuellen Abkommen CETA und TTIP referieren. Dabei werden u.a. auch rechtliche Fragen, z.B. wann ein gemischtes Abkommen vorliegt, ob CETA nach der Unterzeichnung im Oktober auf dem EU-Gipfel in Kraft treten darf, o.ä., geklärt.

Abschließend wird diskutiert werden, ob und wie man die Abkommen noch verhindern kann. Eine gute Gelegenheit sich öffentlich gegen die Abkommen zu positionieren, ist die Demo am kommenden Samstag in Köln. Am Rande der Veranstaltung wird über den Ablauf und das Programm der Demo informiert.

Auch können die letzten Restplätze für die Fahrt nach Köln dort reserviert werden, was auch noch bis zum dem Tag beim DGB: 0234-687033 oder bochum@dgb.de erfolgen kann."

"Freihandel: Projekt der Mächtigen"
http://www.bo-alternativ.de/2016/09/12/freihandel-...

Bundesweite Demo am Samstag, dem 17.9. 12 Uhr in Köln:
http://ttip-demo.de/bundesweiter-demo-tag/koeln/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.