After Work Lecture an der hsg zum Thema "Kindeswohlgefährdung und Schweigepflicht“

Wann? 04.07.2017 16:30 Uhr bis 04.07.2017 18:00 Uhr

Wo? Hochschule für Gesundheit, Gesundheitscampus, 44801 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Hochschule für Gesundheit | Am 4. Juli 2017 (Dienstag) von 16.30 bis 18.00 Uhr lädt der Studienbereich Hebammenkunde des Departments für Angewandte Gesundheitswissenschaften der Hochschule für Gesundheit (hsg) zu einer After Work Lecture (AWL) zum Thema ‚Kindeswohlgefährdung und Schweigepflicht – Neuste Entwicklungen im Strafrecht für Hebammen‘ ein. Die AWL findet im Gebäude C der Hochschule für Gesundheit (Gesundheitscampus 6-8, 44801 Bochum) im Raum C-1401 statt.

Der Rechtsanwalt Matthias Diefenbacher, der für den Deutschen Hebammenverband als Rechtsberater tätig ist und seit längerer Zeit an der hsg lehrt, wird interessante rechtliche Aspekte der Hebammentätigkeit vorstellen.

Für die Veranstaltung erhalten Hebammen und Entbindungspfleger 2 Fortbildungsstunden gemäß § 7 der Berufsordnung für Hebammen und Entbindungspfleger (HebBO NRW).

Wir freuen uns, Sie auf dem Gesundheitscampus begrüßen zu dürfen!

Bitte melden Sie sich bis zum 19. Juni 2017 namentlich unter der Mailadresse fabiola.jessen(at)hs-gesundheit.de an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.