Da scheppert's in der Kirche!

Wann? 30.04.2016 09:45 Uhr

Wo? Heilig-Geist-Kirche, Laurentiusstraße 1, 44805 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Heilig-Geist-Kirche |

Maiabendfest in Harpen. Wir denken an Festzug mit Maikerls und -madels, an Kränzen und Anstich im alten Harpener Amtshaus, an Zapfenstreich und Schützenfest im Festzelt im Bockholt, an Erbsensuppe und Eichausgrabung, an blau-weiße Fähnchen und Wimpel. Und natürlich an schmissige Fanfarenklänge, die an diesen Tagen Ende April durch die ansonsten eher ruhigen Straßen im Bochumer Norden ziehen.

Gänsehautmomente

Doch nicht nur hier sind die fetzigen Musikstücke zu hören, sondern auch an eher ungewöhnlichem Orte: in der Heilig-Geist-Kirche zu Harpen. Hier werden am Samstagmorgen gegen 9.45 Uhr vom Fanfarenzug des BSV Harpen die Kirchenfenster ordentlich zum Scheppern gebracht. Eine schöne, noch recht junge Tradition, die aber außerordentliche Gänsehautmomente schafft.

Steh auf, wenn du Harpener bist!

Der eigentliche Maiabendtag beginnt für die beteiligten Musiker dabei schon um einiges eher. Direkt morgens um 6 Uhr marschiert der Trupp durchs Örtchen: ›Wecken in Harpen‹. Anschließend gemeinsames Frühstück mit den Gastvereinen und ab geht es zur Kirche. Der Reihe nach halten kurz vor 10 Uhr die Musikzüge feierlich Einzug in das Gotteshaus. Abwechselnd geben dort der Fanfarenzug der Ruhrlandbühne Bochum, die Ruhrpottguggis aus Duisburg, das Hönnestädter Fanfaren- und Majorettencorps, der Attendorner Fanfarenzug und der 1. Fanfarenzug Bochum je zwei Musikstücke zum Besten.

Schließlich begeben sich alle unter rhythmischem Trommelklang ins Amtshaus, wo gemeinsam mit Bürgerschützenverein, Hot-Pott-Sound-Orchestra und vielen Harpenerinnen und Harpenern der Festzug aus Bochum feierlich begrüßt und ins Bockholter Zelt begleitet wird. Und dann? Wie gesagt: Eichausgrabung und Erbsensuppe, blau-weiß ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.