Turniersieg zum Jahresende

Anzeige
Die E 1 von Blau-Weiß-Fuhlenbrock hat am Donnerstag den Wacka Hallen Cup souverän gewonnen. Insgesamt waren zehn Jugendmannschaften der Einladung von Wacker Dinslaken gefolgt.

Beim Durchmarsch in der Vorrunde erzielte Tom alle Treffer. Torwart Paul zeigte eine klasse Leistung und so mussten die Fuhlenbrocker nur einen einzigen Gegentreffer in den drei siegreichen Spielen der Vorrunde hinnehmen.

Ohne Zwischenrunde ging es gleich um die Plätze. Im Finale der beiden Gruppensieger setzte sich die Mannschaft von Jörg Baumgärtl und Peter te Heesen gegen den SC Buschhausen hochverdient mit 5:0 durch. Vier schnelle Tore von Leander und ein weiterer Treffer von Louis ließen dem Gegner keine Chance.

Der Turniersieg ist eine gelungene Vorbereitung auf das eigene Hallenturnier der E 1 von Blau-Weiß-Fuhlenbrock am 12. Januar in der Dieter Renz Halle. Hauptsponsor in diesem Jahr ist die Bottroper Firma Ballonkurier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.