Rüdiger Hoffmann gastiert am 19. Januar in der Stadthalle Datteln

Anzeige
Rüdiger Hoffmann ist im Januar in der Stadthalle Datteln zu sehen. Foto: Veranstalter
Datteln: Stadthalle |

„Ja, hallo erst mal! Ich weiß gar nicht, ob Sie’s wussten, aber…" heißt es am Donnerstag, 19. Januar, um 20 Uhr, wenn Comedy-Star Rüdiger Hoffmann auf Einladung des Kulturbüros erstmalig in der Stadthalle Datteln, Kolpingstraße 1, gastiert.



Sein ostwestfälisches Temperament ist legendär und jede Pointe weiß er mit der nötigen emotionalen Selbstbeherrschung zu entzünden. "Ich hab's doch nur gut gemeint..." heißt sein neues Bühnenprogramm zu seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum und dies, wie nicht anders zu erwarten, mit herrlich absurden Alltagsdramen und verblüffenden Experimenten.
Dabei gewinnt der Meister der Nuancen, der mit seinem verschmitzten Gesicht so hintersinnig-intelligent und unschuldig gucken kann, jeder Katastrophe etwas Gutes ab. Auch nach Goldenen Schallplatten, über einer Million verkaufter Tonträger und zahlreichen Auszeichnungen wie den "Echo" bleibt sich Rüdiger Hoffmann treu und überzeugt als einer der Großen der Deutschen Comedy-Szene mit Kreativität, Charme und unnachahmlichem Wortwitz.

Eintrittskarten gibt es zum Preis von 22 Euro zuzüglich Gebühren an allen bekannten Vorverkaufstellen, unter anderem im städtischen Kulturbüro Datteln, Kolpingstraße 1, Tel. 02363/107357.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.