Amnesty-Aktion in der St. Agatha-Kirche

Wann? 18.06.2016

Wo? St. Agatha Kirche, An der Vehme 3, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: St. Agatha Kirche |

Anlässlich des Tages des Flüchtlings, der deutschlandweit am 20. Juni stattfindet, lädt die Dorstener Gruppe von Amnesty International am Samstag, 18. Juni, in die St. Agatha-Kirche ein.



In der St. Agatha-Kirche, An der Vehme 3, wird morgens, nach der „Marktmusik“ um 11.30 Uhr, eine Ausstellung zum Thema „Flüchtlinge in unserer Welt“ angeboten. Mit Snacks und Kaffee können sich die Besucher Zeit nehmen um Bilder und Texte anzuschauen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Amnesty-Gruppe hofft auf viele Unterzeichner einer Unterschriftenliste und auf Teilnehmer einer Briefaktion, die sie vorbereiten. Gedanken gegen Rassismus sollen an einer Stellwand sichtbar gemacht werden.

Auch der Vorabendgottesdienst, der wie üblich um 18 Uhr gefeiert wird, widmet sich dem Thema „Flüchtlinge und Barmherzigkeit“. Die Mitglieder der ai-Gruppe stehen den Gottesdienstbesuchern im Anschluss an die Messfeier gerne für einen Gedankenaustausch zur Verfügung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.