Mit dem roten Brummer zur Weißen Flotte

Wann? 25.06.2016 09:00 Uhr

Wo? Bahnhof, Vestische Allee, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Der bekannte historische Uerdinger Schienenbus, alias der "Rote Brummer" (Foto: Privat)
Dorsten: Bahnhof | Zwei Sonderfahrten mit dem „Roten Brummer“ - dem bekannten historischen Uerdinger Schienenbus aus den 50er/60er Jahren- bietet die stadtinfo Dorsten exklusiv als Tagesausflug an:

Morgens geht die Fahrt ab Dorsten Bahnhof durch Nebenstrecken des Ruhrgebiets zum Hauptbahnhof in Mülheim an der Ruhr. Ein kleiner, geführter Stadtrundgang durch die grüne Stadt an der Ruhr gibt dabei spannende Einblicke in die Stadt und ihre Geschichte.

Danach kann man die weltgrößte, begehbare Camera Obscura besuchen, die sich im Museum zur Vorgeschichte des Films im MüGa-Park befindet. Auch ein kleiner Abstecher ins Haus Ruhrnatur auf der Schleuseninsel ist möglich. Wer mag kann aber auch einfach die Seele baumeln lassen und sich mit einem leckeren Mittagimbiss auf der Schleuseninsel bei Franky’s im Wasserbahnhof verwöhnen lassen.

Nachmittags geht es dann aufs Wasser: Das Ausflugsschiff der Weißen Flotte bricht vom Wasserbahnhof auf zu einer rund 2-stündigen Ruhrtalfahrt nach Essen-Kettwig und zurück. Auf einem der schönsten Streckenabschnitte der Ruhr mag man sich kaum noch vorstellen, dass hier einmal die Wiege der Industrie im Ruhrgebiet lag. Neu auf der Route: Bei einem Stopp in Kettwig besteht die Möglichkeit zu einem Bummel durch die Altstadt.
Anschließend geht es per Schiff wieder zurück nach Mülheim und mit dem Roten Brummer zurück nach Dorsten.

Termine

Samstag, 25. Juni
9 Uhr ab Dorsten
Rückfahrt ab Mülheim um 20 Uhr
Schiffszeiten 15 Uhr Hinfahrt / 18 Uhr Rückfahrt

Sonntag, 7. August
10 Uhr ab Dorsten
Rückfahrt ab Mülheim um 18 Uhr
Schiffzeiten 13 Uhr Hinfahrt / 16 Uhr Rückfahrt

Die Tickets kosten pro Person 35 Euro, für Kinder bis 14 Jahre 30 Euro und sind ausschließlich in der stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20, Tel.: 02362/308080 oder per E-Mail über stadtinfo@dorsten.de erhältlich.

Beide Sonderfahrten sind ein Kooperationsprojekt der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) und der stadtinfo Dorsten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.