Sonderfahrt zum größten Binnenhafens Europas

Wann? 18.09.2016

Wo? Dorsten, Dorsten DE
Anzeige
(Foto:Privat)
Dorsten: Dorsten |

Dorsten. Im September gibt es die Möglichkeit zu einer Sonderfahrt im historischen „Uerdinger Schienenbus“ aus den 50er/60er Jahren.

Die Sonderfahrt beginnt in Borken(Westf) und führt über Dorsten, Gladbeck, Bottrop, Oberhausen West und Duisburg-Meiderich zum Haltepunkt Duisburg-Ruhrort.

Von hier wird man durch den Ruhrorter Ortskern und dem bekannten „Schimanski Viertel“ zur Anlegestelle „Schifferbörse“ begleitet, wo die Weiße Flotte um 13:45 Uhr zu einer ca. 2-stündigen Rundfahrt durch den größten Binnenhafen Europas aufbricht.

Zuvor haben Sie noch die Möglichkeit das Museumsschiff „Oscar Huber“ gegen einen kleinen Aufpreis (Erwachsene: 3 Euro, Kinder: 1 Euro) zu besichtigen.
Die Rückfahrt ab dem Haltepunkt Duisburg-Ruhrort erfolgt um ca. 17:20 Uhr.
Der Zug ist mit fischem Kaffee und gekühlten Getränken bewirtet.

Zustiege & Abfahrtzeiten:
Borken(Westf) ca. 10:00, Dorsten ca. 10:20, Gladbeck Ost ca. 10:40!

Fahrpreise:
Ab Borken(Westf): Erwachsene 54,00 €, Kinder 27,00 €
Ab Dorsten & Gladbeck: Erwachsene 49,90€, Kinder 24,50€
Die Hafenrundfahrt ist im Fahrpreis inklusive.

Weitere Informationen unter www.revier-sprinter.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.