Taschengeldbörse bringt Sie zusammen

Wann? 11.08.2016 14:00 Uhr bis 11.08.2016 18:00 Uhr

Wo? Agentur für Ehrenamt, An der Vehme 1, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: Agentur für Ehrenamt |

Du bist zwischen 14 und 20 Jahre alt?
Du kannst ein paar Euro im Monat mehr gebrauchen?
Du hast Lust, anderen gegen ein Taschengeld bei alltäglichen Dingen zu helfen?

Sie wünschen sich Unterstützung im Alltag, in Haus und Garten?
Sie möchten kleine, einfache Jobs an Jugendliche vergeben?

Rasenmähen, Fotos sortieren, den PC auf den neusten Stand bringen: Nicht immer sind es die großen Dinge, für die Senioren Hilfe brauchen. Junge Menschen können diese Dinge meist problemlos erledigen – und damit in Dorsten ab sofort ihr Taschengeld aufbesssern.

In der Folgezeit können Sie Ihre Ansprechpartner an jedem 1. / 2. und 4. Donnerstag des Monats vor Ort antreffen. In der Agentur für Ehrenamt, An der Vehme 1, stehen die vertrauten Ansprechpartner von 14 Uhr bis 18 Uhr für Sie bereit. Rotraud Meyer unter Tel.: 02866-4558, Hugo Bechter unter Tel.: 02362-3610 und Winfried Dammann unter Tel.: 02362-76016 freuen sich auf viele neue Gesichter.

Denn Dorsten ist die erste Stadt im Kreis, die eine Taschengeldbörse eingerichtet hat.

Die Idee hatte der Seniorenbeirat, ein Arbeitskreis hat sich zusammengesetzt und die Umsetzung in Angriff genommen. Kooperationspartner des Projektes sind das Jugendamt, das Jugendgremium der Stadt Dorsten, die Agentur für Ehrenamt, RE/init e.V. in Recklinghausen und der Kreis Recklinghausen.

Die Jugendlichen übernehmen einfache, unregelmäßige Tätigkeiten mit einem begrenzten Stundenumfang. Dafür erhalten sie für jede angefangene Stunde 5€ Taschengeld. Sowohl Jobber als auch Jobanbieter müssen sich bei der Taschengeldbörse anmelden und registrieren lassen.
Das geschieht am besten bei Jennifer Kleibrink unter Tel.: 02361-3021-240 oder jennifer.kleibrink@reinit.de

Text: http://www.seniorenbeirat-dorsten.de/?p=1518
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.