Tipps zum Sammeln und Verfüttern von Wildkräutern

Wann? 25.06.2016 10:00 Uhr bis 25.06.2016 13:00 Uhr

Wo? VHS, Im Werth 6, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: VHS |

Am Samstag, 25. Juni, findet in der VHS von 10 Uhr bis 13 Uhr ein Seminar zum Thema „Wildkräuter als gesundes Kleintierfutter“ statt.



Viele Pflanzen, die im Garten, im Wald oder an Feldrändern wachsen, sind für Menschen und Tiere genießbar. Etliche Wild- und Nutzpflanzen eigenen sich sogar als Futter- und Heilpflanzen für Kaninchen, Meerschweinchen und Hunde. Verfüttert man Kräuter an Kleintiere, sollte man über Hintergrundwissen über die Wirkung der einzelnen Pflanzen verfügen, gerade auch, wenn man die Kräuter selbst sammelt.

Die Referentin stellt einige Pflanzen vor und gibt Tipps zum Sammeln und Verfüttern. Die Veranstaltung ist für Familien mit Kindern ab dem Grundschulalter geeignet, die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 10 Euro, für Kinder 5 Euro.

Information und Anmeldung im VHS-Servicebüro unter Tel.: 02362/664161, per Fax: 02362/665743, per Email: vhs-und-kultur@dorsten.de oder auf vhsundkultur-dorsten.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.