Der Stadtstrand46 hat (nicht) auf Sand gebaut

Wann? 10.06.2016 13:00 Uhr

Wo? Stadtstrand46, Platz der Deutschen Einheit, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Hendrik Heeger hat mit seinem Team noch alle Hände voll zu tun, bis sich der Platz der Deutschen Einheit in einen Strand verwandelt hat.
Dorsten: Stadtstrand46 |

Die Leinwand steht, der Sand rieselt tonnenweise: Mit dem Stadtstrand46 (die 46 steht übrigens für die Postleitzahl Dorstens) auf dem Platz der Deutschen Einheit hält eine neue, vielversprechende Veranstaltung Einzug in die Lippestadt.

Hendrik Heeger vom Veranstalter Interevent setzte seine Idee in die Tat um. Mit Unterstützung der Stadt Dorsten und Sponsoren wie der Volksbank Dorsten, Dr. Schlotmann und Moclean werden jetzt mehr als 160 Tonnen Sand aufgeschüttet, die den Platz der Deutschen Einheit in Strandfeeling hüllen. Loungemöbel, Cocktailbar, Imbiss- und Bierwagen werden derzeit aufgebaut – die Leinwand steht bereits. Und genau diese wird während der EM eindeutig im Mittelpunkt stehen. Wenn die Deutschen Nationalmannschaft französischen Rasen betritt, werden die Spiele in vollem Umfang gezeigt. Die anderen EM-Spiele laufen ebenfalls auf der Leinwand, dann allerdings ohne Ton.

Los geht's am Freitag, 10. Juni um 13 Uhr. Täglich können sich die Besucher den Sand zwischen den Zehen spüren, einen Cocktail schlürfen oder ein Bierchen genießen während die Kleinen mit Förmchen und Bagger spielen können.

Am Samstag, 11. Juni, wird bereits unter dem Titel "Umsonst und draußen" auf dem Stadtstrand gefeiert. Am Sonntag, 12. Juni, macht die
Wave Trophy – Die größte E-Auto Rally der Welt – Halt am Stadtstrand, während später am Abend das erste Spiel der Deutschen Nationalmannschaft (gegen die Ukraine) live und voller Emotionen über die Leinwand rauscht.

Weitere Parties, ein Volleyballturnier und eine Playstation-Challenge und vieles mehr werden während der kommenden Wochen für Sommerspaß sorgen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.