Kram und Bratwurst: Katharina und Nikolaus lassen freundlich grüßen

Wann? 24.11.2016 09:00 Uhr bis 24.11.2016 19:00 Uhr

Wo? Altes Rathaus, Markt 1, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Entspanntes Stöbern beim Katharinenmarkt. (Foto: Archiv)
Dorsten: Altes Rathaus |

Altstadt. Am 24. November und am 1. Dezember finden in der Fußgängerzone in der Dorstener Altstadt ganztägig bis 19 Uhr die traditionellen Krammärkte zu Nikolaus und Katharinen statt.

In diesem Jahr ist der Krammarkt ausgebucht; es konnte neben Altbewährten eine Vielzahl neuer Händler gewonnen werden. Auch auf dem neuen Lippetorplatz halten Händler Angebote für Besucher bereit.

Es werden Produkte und Aktionen verschiedenster Art angeboten: Japanisches Heilpflanzenöl, Taschen, Dufthölzer, Kräuterbonbons, holländische Backwaren, Schneideinstrumente, Küchenhelfer, Reinigungsmittel, modische Textilien, Strümpfe, Schmuck und Modeschmuck, Obst, Nüsse und Gemüse, afrikanische Korbwaren, Accessoires, Glühwein, Kräuter und Gewürze, Haustextilien, Schokolade, Hüte, Mützen, Bücher, Kurzwaren, Staubsaugerzubehör, Schlafanzüge und Bettwäsche, Mützen und Schals gegen das kalte Wetter, Blumen und Gestecke. Natürlich sind auch Deko und weitere Artikel zum Advent zu finden.

Verschiedene Imbisse sind für den kulinarischen Genuss vertreten. Es reicht vom Fischimbiss über bergische Quarkbällchen, Spiralkartoffeln bis hin zu selbst hergestellten Weihnachtsgebäck. Auch die Live-Räucherei ist wieder dabei.

Ebenso sind viele Händler des Frische- und Wochenmarktes mit einer hervorragenden Auswahl an beiden Donnerstagen auf den Märkten vertreten.

Am Nikolauskrammarkt am 1. Dezember findet zum siebten Mal die Stiefelsuchaktionin Zusammenarbeit mit der Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt e.V. (DIA) statt. Dabei füllen Markthändler und Mitglieder der DIA die Stiefel der Kinder.

Die Abgabe der Stiefel erfolgt in diesem Jahr in anderer Weise als bisher: Die geputzten Stiefel der Kinder können am Samstag, 19. November, von 10 bis 13 Uhr im Alten Rathaus am Markt abgegeben werden.

Alle Händler und die Veranstalter laden herzlich ein, Gast auf den Krammärkten und in der schönen Dorstener Innenstadt zu sein.

Weitere Infos zu den Märkten bei Marktmeisterin Heike Hein, Tel.:02362/663752 oder per E-Mail an heike.hein@dorsten.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.