Matthias Rauch lädt zum 1. Dorstener Weihnachts-Varieté ein

Wann? 26.12.2013 20:00 Uhr

Wo? St. Ursula Realschule , Nonnenkamp 14, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Julian Button (Foto: Veranstalter)
 
TJ Wheels (Foto: Veranstalter)
Dorsten: St. Ursula Realschule |

Der Zauberkünstler Matthias Rauch lädt ein zum „1. Dorstener Weihnachts-Varieté“ und präsentiert am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag eine Show der Spitzenklasse in der Aula der St. Ursula Realschule. Die Zuschauer können auf spektakuläre Artistik, poesievolles Schattenspiel, verblüffende Zauberkunst, erfrischende Comedy, zauberhaftes Varieté und den Gastgeber des Abends, Matthias Rauch, freuen.

Matthias Rauch ist ein gefragter Magier und Moderator mit rund 300 Shows pro Jahr. Nun bereitet sich der Dorstener auf ein magisches Heimspiel an Weihnachten vor. Zur Verstärkung hat sich der Deutsche Meister der Zauberkunst ein paar Top-Stars der internationalen Varietészene eingeladen. Ganz in der Tradition des Varieté-Theaters vermischen sich die Genres zu einem Showerlebnis der ganz besonderen Art. Meistermagier Matthias Rauch lädt zu spektakulärer Varietéartistik, poesievollem Schattenspiel und erstklassigen Illusionen.

Am 25. und 26. Dezember feiert das „1. Dorstener Weihnachts-Varieté“ Premiere und Matthias Rauch verspricht „ein abwechslungsreiches Varieté-Programm mit international bekannten Artisten in Dorsten“. Das „Fest zum Fest" wird so zu einem Erlebnis für die ganze Familie, das einem noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Eintrittskarten zum Preis von EUR 16 Euro zzgl. Gebühren sind ab sofort erhältlich. Weitere Informationen zum Vorverkauf finden Sie hier.

Matthias Rauch

Die Magie hat Matthias Rauch schon seit frühester Kindheit gefesselt. Aus purer Neugier wurde echte Begeisterung für die Zauberkunst. Aus einer Leidenschaft wurde eine Berufung und letztendlich ein Beruf. Zahlreiche Auszeichnungen, Ehrungen und Engagements rund um den Globus machten aus dem Talent einen echten Meistermagier. Heute ist Matthias Rauch einer der gefragtesten Magier im deutschsprachigen Raum. Er gastiert mit seiner Zaubershow in Theatern und führt als Moderator durch Inszenierungen von Varieté- und Dinnershows. Matthias Rauch lebt von und für die Magie. Er hat seinen Traum verwirklicht und bringt Menschen zum Staunen aus purer Begeisterung.

TJ Wheels

TJ Wheels bietet eine originelle, modern lässige Rollschuhdarbietung und anders als alles was man in diesem Bereich schon gesehen hat. Erleben Sie das atemberaubend schnelle Rollschuhfahren in Kombination mit Jonglieren und Balancieren in einer Mini-Half-Pipe. Mit dieser nicht alltäglichen uns unterhaltsamen Show wurde TJ Wheels zum „Künstler des Jahres“ gewählt. Außerdem bietet er Rola Rola Equilibristik, die Kunst des Gleichgewichts. TJ Wheels zeigt Ihnen einen waghalsigen Balanceact auf frei beweglichen Rollen und Brettern. Auf verschiedenen Requisiten versteht es TJ Wheels, gekonnt die Balance zu halten. Erleben Sie mit Spannung und charmantem Nervenkitzel ob es ihm gelingt.

Julian Button

Julian Button hat das Schattenspiel, als fast schon vergessene Kunstform, wiederentdeckt und technisch brillant weiterentwickelt. Der magische Schattenspieler wurde im September 2011 für die Fernsehsendung Le Plus Grande Cabaret du Monde nach Paris eingeladen. Mit seiner Schattenspieldarbietung gewann er ausserdem 2010 in Essen die Bronze Medaille beim internationalen Varietéwettbewerb. Während seiner preisgekrönten Darbietung kreiert Julian Button nur mit seinen Händen eine faszinierende Welt aus Licht und Schatten. Die Zuschauer erleben spannende, humorvolle und berührende Momente, so wie sie das Leben schreibt – C´est la vie.

Info

25. & 26. Dezember 2013
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Aula St. Ursula
Nonnenkamp 14
46282 Dorsten

Wir verlosen 3x2 Freikarten

Für die Veranstaltung am 25. Dezember verlost der Stadtspiegel / Lokalkompass 3x2 Freikarten. Außerdem lernen die Gewinner den Magier Matthias Rauch nach der Show persönlich kennen. Vielleicht verrät er sogar den einen oder anderen Trick!? Wer an je zwei der begehrten Tickets kommen möchte, schreibt eine Email mit dem Betreff "Matthias Rauch" an redaktion@stadtspiegel-dorsten.de. Bitte Namen, Adresse und Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss ist Montag, 9. Dezember um 10 Uhr. Unter den Teilnehmern entscheidet das Los. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Die Gewinner:

Die Gewinner wurden ermittelt und benachrichtigt. Axel Dockhorn, Knut Bechter und Adriana Schmitz dürfen sich über je zwei Tickets für die Vorstellung am 25. Dezember freuen. Außerdem werden sie nach dem Programm Matthias Rauch persönlich kennen lernen. Wir wünschen viel Spaß! :-)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.