Packender Multivisions-Vortrag mit Thomas Huber in der Realschule St. Ursula / Tickets zu gewinnen

Wann? 03.12.2016 19:30 Uhr

Wo? Aula St. Ursula Realschule, Nonnenkamp, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Thomas Huber gehört zusammen mit seinem Bruder Alexander zu einer der erfolgreichsten Seilschaften unserer Zeit. (Foto: Archiv Huberbuam)
Dorsten: Aula St. Ursula Realschule |

Dorsten. Thomas Huber, staatlich geprüfter Berg- und Schiführer und der ältere der beiden Huberbuam lebt für seine Leidenschaft, das Bergsteigen. Gemeinsam mit seinem Bruder Alexander gehört er zu einer der erfolgreichsten Seilschaften unserer Zeit.

Jetzt kommt Thomas Huber nach Dorsten und wird am 3. Dezember, um 19.30 Uhr in der Aula der St. Ursula Realschule referieren. Unter dem Titel "Sehnsucht Torre" erzählt Huber im Rahmen einem Multivisions-Vortrag bergeisternde Geschichten über das Sehnen und Suchen nach Glück. "Sehnsucht Torre ist ein wilder Road Trip meiner Seele", so Thomas Huber. "Schräge, bluesige Gitarrenriffs einer Jamsession mit meiner Band »Plastic Surgery Disaster« bringen mich auf eine Reise an das andere Ende der Welt – nach Patagonien, in das Land des »Cerro Torre«. Ein wilder Berg, der das Verlangen vieler Bergsteiger in sich trägt."

Eintrittskarten für den Multivisions-Vortrag "Sehnsucht Torre" gibt es ab sofort bei "Up & Away" in Wulfen am Swebenring 54, Tel.: 02369/2970065, upandaway-outdoor.de. Der Eintrittpreis beträgt 17 Euro im Vorverkauf und 20 Euro an der Abendkasse.

6 Tickets zu gewinnen

Außerdem verlost der Stadtspiegel / lokalkompass drei mal zwei Tickets für die Show des charismatischen Bergsteigers. Schicken Sie eine Email mit dem Betreff "Thomas Huber" an redaktion@stadtspiegel-dorsten.de. Bitte Namen und Telefonnummer nicht vergessen. Das Los entscheidet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist Montag, 21. November, um 12 Uhr. Die Gewinner werden in der Stadtspiegel-Ausgabe am 23. November bekannt gegeben. Die Karten liegen in unserer Redaktion bereit und müssen von den Gewinnern abgeholt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.