TTV Hervest lädt zum zweiten Familienturnier ein

Wann? 22.05.2016 11:00 Uhr

Wo? Turnhalle des St. Ursula Gymnasiums, Brüderstraße, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: Turnhalle des St. Ursula Gymnasiums |

Hervest. Im vergangenen Jahr riefen die Hervester Tischtennisfreunde eine neue Veranstaltung ins Leben - das Familienturnier. Da es von allen Teilnehmern gut aufgenommen wurde, darf der TTV Hervest-Dorsten am 22. Mai erneut dazu einladen.

Gespielt wird in Zweierteams (Kind und Erwachsener) mit einem Familienmitglied
zusammen. Diese Teams werden im Einzel sowie im Doppel gegen andere Paarungenantreten. Zum Schluss erhalten die ersten drei Plätze einen Preis.
Um möglichst allen die Teilnahme am Turnier zu ermöglichen, unabhängig von der eigenen Erfahrung im Tischtennissport, wird es zwei Konkurrenzen geben: Die erste ist frei für alle Nicht-Vereinsmitglieder, während in der zweiten nur einer der beiden Teilnehmer bei einer offiziellen Tischtennisveranstaltung teilgenommen haben darf.

Los geht es um 11 Uhr. Der Meldeschluss und die Auslosung findet jedoch bereits eine halbe Stunde vor Turnierbeginn statt. Alle Teilnehmer sollten nach Möglichkeit bereits um circa 10.15 Uhr in der Halle sein.

Neben dem Turnier wird ein umfangreiches Rahmenprogramm angeboten:
Beispielsweise kann mit dem automatisierten Tischtennis-Roboter trainiert oder das offizielle Tischtennis-Sportabzeichen unter Aufsicht qualifizierter Trainer absolviert werden.

Wer keinen eigenen Schläger hat, kann sich bei der Turnierleitung einen ausleihen. Für das leibliche Wohl ist in Form einer Cafeteria gesorgt.

Weitere Informationen, wie die offizielle Ausschreibung oder das Anmeldeformular, sind auf www.ttv-hervest-dorsten.de zu finden. Bei Fragen oder Anmeldungen im Voraus steht Organisator Robin Juste über familie@ttv-hervest-dorsten.de zur Verfügung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.