Jubiläumskonzert der Blasmusik St. Marien

Wann? 12.06.2016

Wo? Zeche Fürst Leopold, Lohnhalle, Halterner Str. 105, 46284 Dorsten DE
Anzeige
Aus dem Vorstand der Blasmusik St. Marien H. Brosthaus (2.v.r.) sowie Sponsor H. Imping (2.v.l., Firma Kleinespel&Imping) und Unterstützer H. Schuster (1.v.r., Firma Nightaffairs Events & more GbR). Nicht im Bild: ein Vertreter des Sponsors Sparkasse Vest. (Foto: Privat)
Dorsten: Zeche Fürst Leopold, Lohnhalle | Die Blasmusik St Marien feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen als eingetragenen Verein und blickt gleichzeitig auf eine noch längere Tradition ihrer Musik in Hervest-Dorsten zurück.

Das Jubiläum ist Grund genug, sich bei den Anhängern aus Dorsten in Form zweier Jubiläumskonzerte zu bedanken. Diese finden am Samstag, 11. Juni, um 17 Uhr und am Sonntag, 12. Juni, um 11 Uhr in der ehemaligen Lohnhalle auf dem Zechengelände an der Halterner Straße 105 statt.

Karten (kein Eintritt, Spende erbeten) sind ab sofort in Hervest-Dorsten und Holsterhausen bei der Bäckerei Imping-Kleinespel, den dortigen Filialen der Sparkasse Vest, in den Pfarrbüros St. Marien und St. Josef und bei den Musikern erhältlich. Zur besseren Planung und da an beiden Terminen nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, wird empfohlen, sich rechtzeitig Karten zu besorgen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.