"Gut gemeint" ist nicht unbedingt "Gut gemacht"

Anzeige

Es soll eine Ruhezone sein, mit Bänken die geradezu zum "relaxen" einladen. Leider ist das ganze unter das Niveau des Platzes gelegt worden und damit nicht Barrierefrei. "Gut gemeint" ist nun mal etwas anderes als "Gut gemacht", oder?

0
3 Kommentare
15.610
Rainer Hruschka aus Bottrop | 30.04.2013 | 23:33  
11
Jörg Schwarzkopf aus Dortmund-Nord | 01.05.2013 | 00:37  
19.642
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 01.05.2013 | 12:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.