Beste Auszubildende des Bundes kommt von Kao

Anzeige
Bild: Jens Schicke
Am 10. Dezember fand im Maritim Hotel in Berlin die diesjährige Ehrung der bundesbesten Auszubildenden statt. Bereits zum 7. Mal wurden die Jahrgangsbesten in Berlin für ihre Leistungen geehrt.


Kerstin Dicks - 23 Jahre alt - wird diesen Dezembertag wohl so schnell nicht vergessen. Aus insgesamt 350.000 Prüfungsteilnehmern der Winterprüfungen 2011 und Sommerprüfungen 2012 wurden am Montagabend, die besten 228 Auszubildenden in verschiedenen Ausbildungsberufen geehrt.

Kerstin Dicks belegte dabei in ihrem Ausbildungsberuf den ersten Platz und wurde somit als „Bundesbeste Auszubildende“ geehrt. Am 1. August.2009 begann sie ihre Lehre als Chemielaborantin bei Kao Chemicals in Emmerich. Am Ende ihrer Ausbildung erhielt sie durch die Abschlussnote „sehr gut“ mit 99 % erreichter Punktzahl unter anderem die Auszeichnungen als IHK Landesbestenehrung in Bonn und IHK Kammer-Bestenehrung in Duisburg. Auf die Frage hin wie sie das geschafft habe, sagt sie bescheiden: „Ich war fleißig und hatte auch Glück“. Die weitere Laufbahn der jungen Frau ist nun bei Kao ebenfalls gesichert. „Sie ist die erste Auszubildende die bei uns einen duales Studiengang belegt“, so Hans-Georg Blös (Personalleiter bei Kao). „Aber wir sind vor allem auch unserem Partner von der KLK Oleo sehr dankbar, denn Klaus Massup hat Kerstin unter anderem mit auf die Prüfung vorbereitet und sie fit gemacht. Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Kristina Schröder, MdB, zeichnete die Auszubildende Kerstin Dicks als beste Chemielaborantin aus. Barbara Schöneberger moderierte kurz vor ihrer Babypause schwungvoll durch das Programm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.