Hille Perl & Los Otros präsentieren im Schloß Borbeck Friedensmusiken

Wann? 16.01.2015

Wo? Schloß Borbeck, Schloßstraße 101, 45355 Essen DE
Anzeige
Los Otros mit v.l.n.re.: Steve Player (Tanz, Gitarre, Laute), Hille Perl (Viola da Gamba) und Lee Santana (Theorben, Gitarre, Cister, Laute) (Foto: Foto: Uwe Arens)
Essen: Schloß Borbeck | Am Freitag, 16. Januar, um 19 Uhr gastiert die weltweit gefeierte Viola da Gamba-Virtuosin Hille Perl mit ihrem Ensemble Los Otros (Die Anderen) im Schloß Borbeck. Los Otros fasziniert durch Virtuosität auf eher selten zu hörenden Instrumenten wie Gambe, Laute, Cister sowie durch Spontaneität und Improvisationsfreude.
Zusammen mit dem Meister der Lauteninstrumente Lee Santana aus Florida, dem Gitarristen und Tänzer Steve Player aus London sowie dem Gitarristen und Lautenisten Johannes Gontarski begibt sich die gebürtige Bremerin auf ungewohnte Pfade.
Unter dem Titel „Europäische Friedensmusiken im 17. Jahrhundert“ sind Werke zu hören von der Eroberung Maastrichts bis hin zu verrückten Tänzen nach Kriegsende – u.a. von Johann Hieronymus Kapsberger (um 1580-1651), dem spanischen Komponisten und Gitarristen Gaspar Sanz (1640-1710) und dem italienischen Gitarristen und Komponisten Francesco Corbetta (1615-1681).
Karten zu diesem Konzert gibt es ab sofort zum Preis von 25 Euro, ermäßigt 20 Euro, im Schloß Borbeck, Schlossstraße 101, Tel. (0201) 88 44 219.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.