Mehr Konzerte für Kinderträume: Sandy sammelt für Herzenswünsche

Wann? 18.04.2015 20:00 Uhr

Wo? Wirtshaus Borbeck, Germaniastraße 230, 45355 Essen DE
Anzeige
Unverkennbar: Staudertrinker Sandy sammelt für Herzenswünsche. Foto: EC
Essen: Wirtshaus Borbeck |

Genau 5219,07 Euro: Soviel konnte Thomas „Sandy“ Sandgathe für die Aktion „Herzenswünsche“ der rot-weissen Sozialinitiative Essener Chancen im vergangenen Jahr einspielen. Auf rund 50 verschiedenen Konzerten gab der Hafenstraßenbarde Gitarren- und Stimmtalent zum Besten, schon jetzt setzt er die musikalische Reihe für die diesjährige Bescherung auf privaten Geburtstagen, Taufen und Feiern fort. Sein persönliches Ziel: vierstellig soll’s werden!

„Rot-Weiss Essen ist so viel mehr als Fußball“, unterstreicht Sandy von den „Café Nova Staudertrinkers“ sein gelebtes Mantra. Spontan kam er im Dezember 2013 auf die Idee, durch sein musikalisches Können einen Beitrag für die Essener Chancen zu leisten. Als einige Rot-Weiss-Fans ihn fragten, wie viel er für einen Auftritt nehmen würde, entschloss er sich, einfach den Hut – sein Markenzeichen – für die Herzenswünsche rumgehen zu lassen: „Ich nehme doch kein Geld von Kollegen.“

Volles Pensum

Auch in diesem Jahr ist Sandy für die gute Sache unterwegs, auf Geburtstagen, Hochzeiten, Taufen, Feiern oder im Stadion stimmt der Staudertrinker seine Songs an: „Teilweise hatte ich zwei Konzerte an nur einem Tag!“, verrät der Musiker. Damit ist der Rot-Weiss-Fanatiker noch lange nicht ausgelastet, auch in diesem Jahr peilt er eine vierstellige Summe für die Kinderträume an.

Fest steht bereits ein Auftritt am 18. April, ab 20 Uhr, im Wirtshaus Borbeck, Germaniastraße 230.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.