Das Kulturfenster in Essen zeigt „RuhrPOTTBlenden“

Wann? 01.09.2015

Wo? Kulturfenster GenerationenKultHaus Essen , Viehofer Straße 31, 45127 Essen DE
Anzeige
Die ausstellende FotografInnen: Torsten Thies, Essen / Barbara Schmidt, Duisburg / Marion Falkowski, Gelsenkirchen / Markus Johst, Bochum / Paul T. Kim, Essen. (Foto: Foto: Marion Falkowski)
Essen: Kulturfenster GenerationenKultHaus Essen | Die Interessengemeinschaft RuhrPOTTFotografie stellt im Kulturfenster „RuhrPOTTBlenden“ aus


Die Idee hinter der Interessengemeinschaft RuhrPOTTFotografie, kurz IGR, ist die gemeinsame Planung und Durchführung von Fotoprojekten mit dem zwingenden Bezug auf den „Ruhrpott“. Aktuell folgen 645 fotobegeisterte Mitglieder dieser Idee und bringen sich aktiv in die Gruppe ein. Der Grundgedanke wird seit 2011 verfolgt, realisiert und evaluiert. Die hervorragenden Ergebnisse werden der Öffentlichkeit an verschiedenen Standorten vorgestellt. Vom 5. August bis zum 1. September 2015 werden die Arbeiten verschiedener Fotografen und Künstler im Kulturfenster der Stadt Essen ausgestellt.

Das Kulturfenster im GenerationenKultHaus Essen (GeKu-Haus) ist auf der Viehofer Straße 31 in der nördlichen Essener Innenstadt zu finden.

Noch bis zum 29. September 2015 ist die Ausstellung auch im Unperfekthaus in Essen zu besichtigen. Als Highlight folgt am 18. August die Ausstellungseröffnung im Mülheimer MedienHaus. Zu der (besonderen und einzigartigen) Vernissage haben sich nicht nur interessante Personen aus der Fotoszene avisiert, sondern auch prominente Vertreter aus der Kunst- und Kulturlandschaft Nordrhein-Westfalen.

Im MedienHaus kann die Ausstellung werktäglich bis zum 1. Oktober besucht werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.