Sommerfest Kulturcafé im Café Fee

Wann? 16.07.2016 15:00 Uhr bis 16.07.2016 22:00 Uhr

Wo? CaféFee, Karnaper Markt 1, 45329 Essen DE
Anzeige
Plakat Sommerfest 16.07.2016
Essen: CaféFee | 12. Kulturcafé im Café Fee - Sommerfest

Datum: Samstag,16.07.2016
Uhrzeit: 15.00 - 22.00 Uhr
Ort: Karnaper Markt 1, 45329 Essen
Der Eintritt ist frei!


Seit einem Jahr findet an jedem ersten Samstag im Monat das "Kulturcafé" von 15.00 - 18.00 Uhr statt. Das Event wird von der Projektgruppe "Carnap Art" organisiert.
Carnap Art ist vielen hier bereits ein Begriff, nicht zuletzt über mehrere Berichte im Radio Essen sowie einem Beitrag über "45329-Das Karnap-Lied" beim WDR Lokalzeit Ruhr.

Am Samstag, den 16.07.2016 machen wir das Dutzend voll! Zum 12. Mal findet dann das Kulturcafé im Café Fee statt, diesmal mit zusätzlicher Beteiligung des Bürgervereins Karnap e.V. und extra lange von 15.00 - 22.00 Uhr.

Mit dabei sind in dieser geplanten Reihenfolge (Änderungen vorbehalten):

Hand Jam Two (Akustik-Duo)
Stefan Hilgert (Akustik-Cover, Singer/Songwriter)
HoneyRoses (Akustik-Musik, diesmal: Irish Folk)
Georg Partes (Singer/Songwriter) (aktualisiert am 05.07.2016)
Jerry's Pain (Reggae und Lounge)
The Crazy Crinkles (Anything'n'Blues)
Nangadef (Phantasie-Art-Music)

Zusätzlich gibt es am späteren Nachmittag für Kinder und Erwachsene Clown-Zauberei mit "Liar" (Michael Prescler) sowie in den Nachmittagsstunden eine Bücher -Mitnehm-Aktion, die von Heike Weiher begleitet wird.
Für Spiel und Spaß sorgt neben Informationen über ihre Tätigkeit der Bürgerverein Essen Karnap e.V. mit einem Ballwurf-Stand und einem Angel-Spiel, damit auch die kleineren Besucher Spaß haben!
Heike Demsar (CaféFee) kümmert sich mit ihrem Team um das leibliche Wohl der Besucher mit Speisen und Getränken sowie tollen Cocktails.
Für Besucher, die nichts verzehren möchten, gibt es auch ein paar Sitzgelegenheiten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.