Viel kostenloses Programm zum Welterbetag auf Zollverein

Wann? 07.06.2015 11:00 Uhr

Wo? Zollverein, Gelsenkirchener Straße, Essen DE
Anzeige
Programm für Kinder, Familien und Erwachsene gibt‘s am Welterbetag auf Zollverein. Foto: Tack/Stiftung Zollverein
Essen: Zollverein |

Am Sonntag, 7. Juni, feiert Zollverein mit den anderen 38 Welterbestätten in Deutschland den Welterbetag. Auf der ehemaligen Zeche und Kokerei erwartet die Besucher zwischen 11 und 19 Uhr ein umfangreiches Programm mit vielen Ausstellungen und Führungen für Kinder, Familien und Erwachsene, kostenfreien Fahrten mit der Linie UNESCO-Welterbe Zollverein, einer Ringpromenaden-Rallye sowie Workshops und Konzerten.

Bei einer Rundfahrt können Besucher um 13 Uhr das Welterbe kennenlernen. Die an diesem Tag kostenfreie Buslinie verbindet halbstündlich von 11 bis 18 Uhr die Programmpunkte auf der Zeche und der Kokerei.
Führungen zum Mitmachen im Denkmalpfad geben spielerisch Einblicke in die Arbeitswelten der ehemaligen Zeche und Kokerei. Wer das Gelände per Rad erkunden möchte, kann sich an der RevierRad-Station ein Fahrrad ausleihen und entlang der Ringpromenade die Architektur und Industrienatur erkunden.
Vor elf Jahren riefen die Deutsche UNESCO- Kommission und der UNESCO-Welterbestätten Deutschland e. V. den bundesweiten Welterbetag ins Leben, der seitdem auch auf Zollverein gefeiert wird. Das diesjährige Motto lautet „UNESCO-Welterbe verbindet“.

Übereinkommen zum Schutz des Kulturerbes

Die Zeche und Kokerei Zollverein sind wie z.B. der Mont Saint Michel in Frankreich, die Inkastadt Machu Picchu in Peru oder der Ngorongoro-Krater in Tansania Zeugnisse vergangener Kulturen, künstlerische Meisterwerke und einzigartige Naturlandschaften, deren Untergang ein unersetzlicher Verlust für die gesamte Menschheit wäre. Diese zu schützen, ist die Aufgabe der Völkergemeinschaft.
Die UNESCO hat 1972 das „Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt“ – die Welterbekonvention – verabschiedet.
Der Welterbetag ist eine Initiative der Deutschen UNESCO-Kommission und des UNESCO-Welterbestätten Deutschland e. V.. Weitere Informationen und das vollständige Programm sind unter www.zollverein.de/welterbetag verfügbar.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.