Aktionstag der Tierschutz-Spürnasen zum Thema "Huhn und Ei"

Wann? 11.03.2016 15:30 Uhr bis 11.03.2016 17:00 Uhr

Wo? Albert-Schweitzer-Tierheim, Grillostraße 24, 45141 Essen DE
Anzeige
Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Woher kommen eigentlich die Eier aus dem Supermarkt? Leben wirklich alle Hühner auf der grünen Wiese? Passend zum nahenden Osterfest befassen sich die Tierschutz-Spürnasen - die jungen Tierschützer des Tierschutzvereins Groß-Essen e.V. - mit dem Thema "Huhn und Ei".

Der Aktionstag für Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zehn Jahren findet am Freitag, 11. März, von 15.30 bis 17 Uhr im Albert-Schweitzer-Tierheim, Grillostraße 24, statt. Die Kinder erfahren alles rund um Hühner und lernen, was die Tiere wirklich glücklich macht und wie man feststellen kann, aus welcher Haltung ein Frühstücksei kommt.
Anmeldungen nimmt Sandra Jansen per E-Mail an jansen@tierheim-essen.org entgegen. Es erfolgt eine Anmeldebestätigung bei Teilnahmemöglichkeit.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.