SPD Gelsenkirchen erinnert an den großen Europäer Willy Brandt

Wann? 05.05.2014 18:00 Uhr

Wo? Erinnerung an Willi Brandt, Grenzstraße 48, 45881 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Von l,n.r. Joachim Poß, Willy Brandt (18,12,1918 - 08.10.1992), Hans Frey, Egbert Reinhard (03.03.1928 - 08.04.2004) und Werner Kuhlmann (27.02.1921 - 22.05.1992). (Foto: SPD - Gelsenkirchen)
Gelsenkirchen: Erinnerung an Willi Brandt |
Mit einem Themenabend anlässlich der Europawoche erinnert die SPD Gelsenkirchen am Montag, 5. Mai, um 18 Uhr an den ehemaligen Bundeskanzler und langjährigen SPD-Vorsitzenden Willy Brandt, der im Dezember letzten Jahres 100 Jahre alt geworden wäre. Zu der Veranstaltung „Willy Brandt – ein großer Europäer“ im AWO-Begegnungszentrum an der Grenzstraße sind Parteimitglieder und Interessierte gleichermaßen eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Im Laufe des Abends wollen die Gelsenkirchener Genossinnen und Genossen Willy Brandts europäisches Leben näher beleuchten.

Als besonderer Gast des Abends wird die frühere Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Heidemarie Wieczorek-Zeul von ihren persönlichen Erinnerungen an Willy Brandt berichten, mit dem sie unter anderem 1979 ins erste direkt gewählte Europäische Parlament einzog.


Eine Gesprächsrunde zu den Erinnerungen von Gelsenkirchener Genossinnen und Genossen, multimediale Einspieler zu Leben und Vermächtnis Willy Brandts und ein musikalisches Rahmenprogramm sollen dem Abend einen vielfältigen Rahmen geben. Für das leibliche Wohl der interessierten Besucher wird ebenfalls gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.