Tag der offenen Tür - An Bueraner Gymnasien und Eduard-Spranger-Berufskolleg

Wann? 28.01.2017

Wo? buer, Gelsenkirchen DE
Anzeige
Gelsenkirchen: buer | Die Schulgemeinden des Annette-von-Droste-Hülshoff- und Max-Planck-Gymnasiums laden alle Schüler der vierten Grundschulklassen und deren Eltern am Samstag, 28. Januar, zum Tag der offenen Tür an der Goldbergstraße 91 und 93 ein.
Von 9 bis 13 Uhr haben die zukünftigen Fünftklässler zusammen mit ihren Eltern die Möglichkeit, sich sowohl in den Gebäuden und Räumlichkeiten beider Schulen umzusehen als auch das bunte Schulleben mit all seiner Vielfalt zu erleben. Dabei können sie zahlreiche Projekte, Arbeitsgemeinschaften und besondere Angebote, die von Schülern und Lehrern vorgestellt werden, besuchen und aktiv an diesen teilnehmen.
In den Cafeterien der Schulen besteht bei kleinen Erfrischungen die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und weitere Informationen über das AvD und MPG zu sammeln.

Auch das Berufskolleg öffnet seine Pforten

Am Donnerstag, 9. Februar, öffnet auch das Eduard-Spranger-Berufskolleg, Goldbergstraße 60, seine Türen für alle, die Interesse an der Schule und ihren vielfältigen Bildungsangeboten haben.
An diesem Tag werden die unterschiedlichen Bildungsgänge des ESBK von 9.30 bis 13.30 Uhr präsentiert. Dabei stehen die Ansprechpartner der einzelnen Bildungsgänge für Einzelfragen und eine erste Beratung zur Verfügung und bereitgestellte Informationen sorgen für eine gute Orientierung in den weitläufigen Räumlichkeiten des Schulgebäudes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.