Buersches Gloria - Mit dem Verein für Orts- und Heimatkunde

Wann? 24.12.2016 17:00 Uhr

Wo? Rathaus Buer, Goldbergstraße, 45894 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Gelsenkirchen: Rathaus Buer | In diesem Jahr erklingen wieder weihnachtliche Trompetenklänge vor dem Rathaus Buer am Heiligen Abend, 24. Dezember, von 17 bis 18 Uhr. So wird für eine schöne besinnliche Einstimmung auf die ruhige Zeit gesorgt, bis in das Jahr 1912 reicht diese Tradition zurück. Damals wie heute ist der Verein für Orts- und Heimatkunde der Veranstalter.
Eingerahmt wird das Gloria-Blasen vom festlich leuchtenden Weihnachtsbaum der Stadt und der 1000-Jahres-Linde am neuen Eingang des Rathauses Buer an der Goldbergstraße.
Das Bergwerkorchester Consolidation, unter Leitung von Gerd Dammann, spielt historische Weihnachts- und Kirchenlieder.

Verkehrssituation

Der vor einigen Jahren geäußerte Wunsch, den Auto- und Busverkehr für die Zeit des Gloria-Blasens aus der Goldbergstraße „herauszunehmen“, kann nach Rücksprache mit der Stadt nicht realisiert werden.
Mehrfache Prüfungen haben bestätigt, dass bei der jetzigen Verkehrsführung eine Straßensperrung nicht möglich ist, ohne den Öffentlichen Nahverkehr erheblich einzuschränken.
Zudem fahren in dieser Zeit die letzten Busse am Heiligen Abend. Diese werden erfahrungsgemäß gut genutzt. Um die Bürger, die auf den Öffentlichen Nahverkehr angewiesen sind, nicht einzuschränken, ist bei der jetzigen Situation eine Sperrung der Straße leider nicht möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.