Kult in Kutten - Rock Hard-Festival: Das Programm

Wann? 02.06.2017 bis 04.06.2017

Wo? Amphitheater, Grothusstraße 201, 45883 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Die "Blues Pills" sind ebenfalls am Start. (Foto: Thorsten Seiffert)
Gelsenkirchen: Amphitheater | Es war wie immer ein Verhandlungsmarathon. Doch irgendwann ist die letzte Band gebucht und die Veranstalter freuen sich, dass sich ab jetzt nur noch alles um Details dreht - und die sommerlich anmutende Wetterlage. „Angegrillt“ wird für Freunde metallischer Rockklänge wie gewohnt zu Pfingsten (2. bis 4. Juni) auf dem Rock Hard Festival, das im Vorjahr restlos ausverkauft war.
Ganz druckfrisch auf den Postern steht Udo Dirkschneider, dessen letzte Tournee mit Songs der Metal-Legende "Accept" für allerorts randvolle Häuser gesorgt hat. Auf vielfachen Wunsch der Fans gibt es diese Show noch einmal auf dem Rock Hard Festival zu bewundern.
Danach steht der eigentliche Festival-Headliner auf den Brettern, nämlich die schwedische Kultband "Opeth". Auch das Restprogramm ist eine echte Kultveranstaltung: "Blues Pills", "Exodus", "Candlemess", "The Dead Daisies", die Dänen von "D-A-D", "Demon", "Ross the Boss" und viele andere werden das weite Rund des Amphietheaters füllen. Wie immer also ein handverlesenes, originelles Programm mit exklusiven Auftritten und den heißesten Themen der Szene. Kult in Kutten einfach... Nur 7.500 Karten werden für das mit Sicherheit bis auf den letzten Platz gefüllte Amphitheater verkauft, der Vorverkauf läuft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.