Schalke 04 feiert mit dem Musiktheater seinen 111. Geburtstag

Wann? 12.09.2015 20:00 Uhr

Wo? Schalke 04, Gelsenkirchen DE
Anzeige
S04-Finanzvorstand Peter Peters, MiR-Generalintendant Michael Schulz und MiR-Geschäftsführer Dieter Kükenhöner gaben am Donnerstag die Zusammenarbeit zum 111. Geburtstag der Königsblauen bekannt.
Gelsenkirchen: Schalke 04 |

Ein Orchester, das die Schalker Lieder aus der Nordkurve singt? Diese Vorstellung wird im nächsten Jahr Realität, wenn der S04 am 12. September 2015 gemeinsam mit dem Musiktheater im Revier (MiR) den 111. Geburtstag feiert.

„Kennst du den Mythos...?“ Unter diesem Motto will der Fußball-Bundesligist eine ganz besondere Party im nächsten Jahr feiern. Dieses Mal im eigenen Wohnzimmer vor tausenden von Fans und nicht wie 2004, als anlässlich des 100. Geburtstages ein eigenes Musical geschrieben und im MiR gezeigt wurde.

Die Feier am 12. September 2015 soll eine musikalische Zeitreise durch die blau-weiße Vereinsgeschichte werden. „Es wurde Zeit, sich etwas Neues zu überlegen, womit wir die Fans, Mitglieder und alle Schalker einbeziehen und somit Dankeschön sagen wollen“, sagte S04-Finanzvorstand Peter Peters.

Opern-, Rock- und Musical-Sänger dabei

Michael Schulz, Generalintendant des MiR, wird noch etwas genauer, wenngleich er noch nicht zu viel verraten will. „Es wird Fan-Gesänge geben, Opern-, Rock- und Musical-Sänger sowie Dokumentations- und Animationsfilme.“ Eine eigens für den 111. Geburtstag produzierte Komposition wird dann also in der Arena aufgeführt - im Gegensatz zu 2004, wo noch das MiR der Schauplatz der Party war. Dieses Mal verantwortlich für diese Inszenierung sind Regisseur Jan Peter sowie die Komponisten Dieter Falk und Heribert Feckler.

Peter Peters hat sich von Moritz Beckers-Schwarz, Vorsitzender Geschäftsführer der FC Schalke 04 Arena Management GmbH, sagen lassen, dass ein finanzielles Restrisiko bleibe. Peters erwähnte den Aspekt, um herauszustellen, dass es dem Fußball-Bundesligisten nicht um einen möglichen Gewinn bei dieser Feier ginge. „Wir haben preiswerte Eintritsspreise. 15.50 Euro bei den Stehplätzen und Sitzplätze ab 23 Euro. Am Ende hoffen wir natürlich auf eine schwarze Null.“

Der Vorverkauf für die Show, die um 20 Uhr startet, ist am vergangenen Donnerstag gestartet. Erhältlich sind die Karten im S04-ServiceCenter, über die Bestellhotline sowie unter www.tickets-aufschalke.de!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.