Startschuss für 21. City Nacht von Beckhausen

Wann? 18.06.2014 18:00 Uhr bis 18.06.2014 23:00 Uhr

Wo? City Nacht von Beckhausen, Stegemannsweg, 45897 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Bei der Auftaktveranstaltung kamen unter anderem auch Olaf Thon (3.v.l.) und Rudi Altig (3.v.r.). Foto: Gerd Kaemper
Gelsenkirchen: City Nacht von Beckhausen |

Am Mittwoch, 18. Juni, findet traditionell am Mittwoch vor dem Feiertag Fronleichnam die 21. City Nacht von Beckhausen statt. Das Elite-Radrennen, das als Rundkurs über knapp 77 Kilometer stattfindet und aber erst um 20.15 Uhr startet, lockt jedes Jahr die Crème de la Créme des Radsports ein und wird vom „Rad Club Olympia Buer“ veranstaltet. Unter anderem fahren Olympiasieger Luke Roberts und Weltcup-Sieger und Europameister Lukas Liss mit. Start und Ziel des Rundkurs ist der Stegemannsweg in Schaffrath.

Ab sofort können interessierte Radfahrer sich für die 21. City Nacht von Beckhausen rund um Schaffrath anmelden. Dabei wird die Zahl der Fahrer dieses Mal auf 80 bis 90 begrenzt, was Michael Zurhausen mit der neuen Strecke begründet. „Bedingt durch die große Baustelle Horster Straße musste nun erstmals eine neue Rennstrecke gefunden werden, die aber auch nur 500 Meter von der alten entfernt liegt. Eine Runde ist nun aber nicht mehr 2.000 Meter, sondern 1.100 Meter lang“, so der Organisator des Radrennens.

80 bis 90 statt wie bisher 150 Anmeldungen möglich

Ehe am 16. Juni, zwei Tage vor der 21. City Nacht von Beckhausen, Zurhausen letzte Details und auch das endgültige Teilnehmerfeld bekannt geben wird, rechnet er mit ersten Anmeldungen bis Anfang Mai. „Bisher konnten sich immer 150 Fahrer anmelden, nun leider nur 80 bis 90. Die Fahrer werden 70 Runden fahren, was in etwa 77 Kilometer entspricht. Wir rechnen damit, dass das Rennen somit gegen 22 Uhr zu Ende ist“, so Zurhausen.

Rekord von Durchschnittsgeschwindigkeit liegt bei 51 Km/h

Dabei hofft der Organisator auch auf neue Rekorde auf dieser Strecke. Die höchste Durchschnittsgeschwindigkeit (!) hält der Südafrikaner Reinhard von Regensburg, der auf der alten Strecke einmal 51 Kilometer pro Stunde (Km/h) fuhr. An dem schnellsten Punkt wurden bereits von einem anderen Fahrer 68 Km/h gemessen.

Neben dem Elite-Radrennen gehört auch ein weiteres Unterhaltungsprogramm zur der City-Nacht von Beckhausen. So findet um 18.30 Uhr bereits die Deutsche Meisterschaft der Finanzdienstleister und um 19.45 Uhr ein Gästefahren statt. Dazu wird es ein kulinarisches Dorf, Bierstände, ein italienischer Kaffeewagen und Infostände geben. Die Rennstrecke selbst wird am 18. Juni ab 18 Uhr voll gesperrt.

1.300 Meter Absperrgitter – ab 18 Uhr Vollsperrung der Rennstrecke

Bereits am Nachmittag wird ein Truck aus Holland mit 1.300 Metern Absperr-Gitter erwartet. Nach dem Start auf dem Stegemannsweg, geht der Rundkurs rechts weiter über die Rupenburgstraße – Notkampstraße zur Schaffrathstraße und von dort direkt wieder zum Start- und Zielpunkt Stegemannsweg.

Die Rennstrecke der 21. City Nacht von Beckhausen

Stegemannsweg – Rupenburgstraße – Notkampstraße – Schaffrathstraße - Stegemannsweg
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
280
Manfred Oswald aus Gelsenkirchen | 18.06.2014 | 16:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.