Fußgängerzone Gladbeck: "High Noon" an einem Montag

Anzeige

Zwei junge, Fleißkärtchen-sammelnde "Freunde und Helfer", zufällig erscheinend am ruhigen frühen Sonntag-Morgen vom Bottroper zuständigen Überwachungsbereich für Gladbeck auf dem Goetheplatz antworten: "Wir kontrollieren auch Werktags". Ja ne' is' klar, wer will schon rund um die Uhr kontrollieren, denn wer Alltags kontrolliert, müsste auch gleich einen Unterstand für schlechtes Wetter aufstellen, um den kompletten Tag und unzählige "Zonen-Frequentierer" über die Runden zu bringen.

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.