Heiligabend Frühstück diensttuender Rettungskräfte mit Bürgermeister und Kreisbrandmeister

Anzeige

Die wachhabenden Rettungskräfte der Feuerwehr Gladbeck sowie auch vom Sanitäter-Bereich nahmen heute in geselliger Runde das obligatorische Frühstück zum Heiligabend mit der Feuerwehr-Führungsspitze sowie Bürgermeister Ulrich Roland und dem Recklinghäuser Kreisbrandmeister Robert Gurk ein. Fetter Dank auch vom Stadtspiegel-Team an alle diejenigen, die am Heilgabend nicht bei ihren Familien sein können, bzw. für uns ihren Dienst versehen. Foto: Kariger

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
188
Werner Hülsermann aus Gladbeck | 24.12.2016 | 11:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.