EM: Einziges Tor von Mario Gomez in der 30. Minute gegen die Nordiren -

Anzeige

- Chancen viele, Einzug ins Achtelfinale geschafft, aber in Zukunft muss noch ein Schüppchen draufgelegt werden, will man weiter mitmischen. Es hätten heute mehrere Tore gegen die Nordiren sein müssen. Ausgezeichnete Stimmung heute zum Public Viewing an der Soccer-Arena. Foto: Kariger

4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 22.06.2016 | 13:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.