Heavy Rock Night 09.05.15

Wann? 09.05.2015 18:00 Uhr

Wo? Werkhof e.V. Kulturzentrum Hohenlimburg, Herrenstraße 17, 58119 Hagen DE
Anzeige
Hagen: Werkhof e.V. Kulturzentrum Hohenlimburg | Yama sounds like a triple cheeseburger with magic mushrooms and a bottle of Jack

Die holländische Stoner Rock Band Yama ist mit ihrem ersten Album "Ananta" auf Tour. Nach dem sie etliche gute Kritiken eingeheimst haben, muss die Scheibe nun ihren Live Test bestehen. Dabei wird es düster, denn Yama ist der tibetische Gott des Todes. Neben tiefen Gitarren, hypnotisierenden Melodien und einem fetten Sound, überzeugen die Vier durch die atmosphärische Darbietung. Diesen Geheimtipp sollte man sich nicht entgehen lassen, solange er noch geheim ist.

In Hagen werden sie am 09.05.15 von vier weiteren Bands des Genres unterstützt: Gallone of Mud sind aus Köln und wie der Name schon vermuten lässt, spielen sie zähen, doomigen Sludge.
Grim van Doom lassen sich musikalisch mit den Kölnern vergleichen, sind jedoch ihrer Fanbase näher, sie kommen aus Wuppertal.
Mit Kryptonit kommt nun das Rock zum Heavy. Die fünf Jungs spielen Lupenreinen Rock und sind sich nicht zu schade sich von AC/DC oder Led Zappelin inspirieren zu lassen.
Aus Hagen geben Exhaust ihr Debüt. Zu dem Rock packen sie noch eine Ladung Rotz: Rotz n Roll ist ihr Motto.

Wer auf schwere Riffs, heavy Blues und den Sound alter Platten steht, ist hier gut aufgehoben. Die Metal Maniacs Society e.V. präsentiert in diesem Jahr die Dunkle Seite des Stoner Rock.
Außerdem spendet der Verein drei Euro des Eintrittspreises an die Aktion Lichtblicke um so benachteiligte Familien in nrw zu unterstützen.

09.05.15/ Einlass 18:00/ Beginn 18:30/ AK 10€
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.