Kompetenz im Karree "Bitte zusteigen - mit der Linie 4 von der Volme an die Ruhr"

Wann? 05.11.2014 18:00 Uhr

Wo? Sparkassen-Karree, Forum, Sparkassen-Karree 1, 58095 Hagen DE
Anzeige
Hagen: Sparkassen-Karree, Forum | Nach den Erfolgen der Bücher „BITTE EINSTEIGEN“ und „BITTE UMSTEIGEN“ legt das Autorenteam Dirk Göbel und Jörg Rudat nun das dritte Buch zur Geschichte der Hagener Straßenbahn vor.
Die Autoren stellen unter dem Titel „BITTE ZUSTEIGEN – mit der Linie 4 von der Volme an die Ruhr“ die Geschichte und Entwicklung der Straßenbahnlinie 4 vor, die einst Hagen mit Herdecke verband und zeitweise sogar bis Wetter führte.
Vierzig Jahre nach der Einstellung des Straßenbahnbetriebs im Jahr 1974 erinnern
die Autoren an diese traditionsreiche Linie. In bewährter Weise haben sie neben zahlreichen Fakten und Geschichten rund um die Linie 4 auf 352 Seiten eine große Zahl – teils noch unveröffentlichter – Fotos zusammengetragen. Anhand dieser Aufnahmen „fahren“ die Referenten in ihrem Vortrag mit den Zuhörerinnen und Zuhörern die Strecke der Linie 4 ab. Wie immer in den beliebten Vorträgen der „Straßenbahnexperten“ Göbel und Rudat sorgen Anekdoten und Geschichten rund um Bahn und Strecke für einen unterhaltsamen und informativen Abend.
Nach den Erfolgen der Bücher „BITTE EINSTEIGEN“ und „BITTE UMSTEIGEN“ legt das Autorenteam Dirk Göbel und Jörg Rudat nun das dritte Buch zur Geschichte der Hagener Straßenbahn vor.
Die Autoren stellen unter dem Titel „BITTE ZUSTEIGEN – mit der Linie 4 von der Volme an die Ruhr“ die Geschichte und Entwicklung der Straßenbahnlinie 4 vor, die einst Hagen mit Herdecke verband und zeitweise sogar bis Wetter führte.
Vierzig Jahre nach der Einstellung des Straßenbahnbetriebs im Jahr 1974 erinnern
die Autoren an diese traditionsreiche Linie. In bewährter Weise haben sie neben zahlreichen Fakten und Geschichten rund um die Linie 4 auf 352 Seiten eine große Zahl – teils noch unveröffentlichter – Fotos zusammengetragen. Anhand dieser Aufnahmen „fahren“ die Referenten in ihrem Vortrag mit den Zuhörerinnen und Zuhörern die Strecke der Linie 4 ab. Wie immer in den beliebten Vorträgen der „Straßenbahnexperten“ Göbel und Rudat sorgen Anekdoten und Geschichten rund um Bahn und Strecke für einen unterhaltsamen und informativen Abend.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.