Bücherflohmarkt und Weihnachtsbasar in der Bücherei

Wann? 02.12.2017 09:00 Uhr

Wo? Stadtbücherei, Lavesumer Straße 1, 45721 Haltern am See DE
Anzeige
Der Förderverein „Freunde der Stadtbücherei“ verkauft wieder zugunsten der Bücherei alte, aber gut erhaltene Bücher.
Haltern am See: Stadtbücherei |

Haltern. In der Stadtbücherei schlägt wieder die Stunde der Schnäppchenjäger, wenn am Samstag (02. Dezember) erneut der Bücherflohmarkt im Eingangsbereich der Bücherei stattfindet.

Der Förderverein „Freunde der Stadtbücherei“ verkauft wieder zugunsten der Bücherei alte, aber gut erhaltene Bücher. Der gesamte Erlös kommt der Bücherei zu Gute.Ein weiteres Highlight erwartet die Besucher ebenfalls am Samstag in der Bücherei. Letztmalig besteht die Möglichkeit die selbsthergestellten Kunsthandwerke und Basteleien der „Lippramsdorfer Frauen“ (ehemals Tschernobyl-Hilfe) zu erwerben. Ein großer Stand voll mit Kunsthandwerk erwartet die Besucher. Der Erlös kommt der Kinderbücherei zu Gute.
Für alle Kinder, die gerne Geschichten hören, liest Pfarrer Bastian Basse in der Reihe „Mein Papa liest…“ um 11 Uhr eine spannende Geschichte vor und die Elterninitiative für krebskranke Kinder verkauft den ganzen Vormittag leckere Waffeln. Gestöbert, gekauft und zugehört werden darf in der Zeit von 9 bis 12.30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.