Mit dem Förster unterwegs in der Haard

Wann? 09.11.2016 16:00 Uhr

Wo? Waldparkplatz Dachsberg, Zum Dachsberg, 45721 Haltern DE
Anzeige
Haltern: Waldparkplatz Dachsberg | Haltern. Unter dem Motto "Naturgemäße Waldwirtschaft" erkunden Naturliebhaber und Interessierte zusammen mit RVR-Förster Harald Klingebiel die Haard. Der Regionalverband Ruhr (RVR) lädt am Mittwoch, 9. November, dazu nach Haltern am See ein. Die Kiefern der Haard wurden einst gepflanzt, um in kurzer Zeitspanne Grubenholz für den Bergbau zu erzeugen. Die Teilnehmer schauen sich bei dem Spaziergang an, was bis heute aus den Bäumen geworden ist und wie der naturgemäße Waldbau weitergeht.
Die zweistündige Veranstaltung startet um 16 Uhr am Waldparkplatz Dachsberg, Zum Dachsberg, in Haltern-Flaesheim. Erwachsene zahlen fünf und Kinder drei Euro.
Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.