Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus ...

Anzeige

Und meine Seele spannte Weit ihre Flügel aus. Flog durch die stillen Lande, Als flöge sie nach Haus. (Worte: Joseph Freiherr von Eichendorff, Foto: T. Richter-Arnoldi) Wenn das LK-Logo stört: "Vollbild anzeigen"!

9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 01.06.2015 | 05:21  
2.565
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 01.06.2015 | 22:00  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 02.06.2015 | 12:42  
9.622
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 02.06.2015 | 20:07  
2.565
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 02.06.2015 | 21:36  
13.434
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 04.06.2015 | 23:31  
2.565
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 05.06.2015 | 00:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.