Solingen: Geranientage in der Lebenshilfe-Gärtnerei

Anzeige
Archiv-Bild: Horst Nauen - Tausende blühende Pflanzen, liebevoll angebaut und gepflegt von Menschen mit Behinderung.

Vom 6. bis 8. Mai 2016, finden in der Gärtnerei der Lebenshilfe-Ohligser Heide wieder die traditionellen Geranientage statt.

Zu den Geranientagen werden am ersten Mai-Wochenende wieder viele tausende Blumenfreunde in der Ohligser Heide erwartet. Die Treibhäuser der Lebenshilfe-Gärtnerei sind prall gefüllt mit rund 15 verschiedenen Sorten Geranien in den Farben, Rosa, Pink, Rot und Weiß sowie mit einem abwechslungsreichen Sortiment an Sommerblumen.

Neben dem Verkauf von Blumen und Pflanzen wird ein vielfältiges Rahmen-Programm präsentiert: Attraktionen für Kinder, frisch gegrillte Würstchen und jede Menge Live-Musik - von Popsongs über Blasmusik zu Folk und Rock.

,,Wir alle freuen uns über möglichst viele Besucher, denn der Erlös fließt in die Kasse der behinderten Menschen in unserer Gärtnerei", so Standortleiter der Lebenshilfe-Gärtnerei Horst-Günter Kampf.

Öffnungszeiten

Freitag - Samstag von 9 - 19 Uhr
Sonntag von 11 - 16 Uhr

Ort: Lebenshilfe-Gärtnerei, Langhansstr. 20, 42697 Solingen-Ohligs
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.