Rückkehr in den Beruf: Agentur für Arbeit berät im Trampolino

Wann? 04.12.2015 10:00 Uhr bis 04.12.2015 16:00 Uhr

Wo? Trampolino, Kleinhülsen 17, 40721 Hilden DE
Anzeige
Die Agentur für Arbeit bietet kostenlose Beratung und Informationen für Berufsrückkehrer an (Foto: Agentur für Arbeit/Wesel)
Hilden: Trampolino |

Mit Plan zurück in den Beruf? Im Trampolino Hilden gibt‘s am Freitag Tipps, wie das geht. Wer nach einer Auszeit zurück in den Beruf möchte, braucht möglicherweise Informationen und Tipps, woran man unbedingt zu denken hat. Am kommenden Freitag, 4. Dezember,gibt es von 10 bis 16 Uhr jede Menge Infos, Rat und Tipps im Trampolino in Hilden, Kleinhülsen 17.

Am Freitag beraten die Wiedereinstiegs-Expertinnen der Agentur für Arbeit im Kinder Sport-Spielpark Trampolino in Hilden: „Wir möchten dahin gehen, wo die sogenannte Stille Reserve anzutreffen ist“, sagt Barbara Engelmann, Beauftrage für Chancengleichheit (BCA) der Agentur für Arbeit. „Darunter versteht man Menschen, häufig Frauen, die nach einer Auszeit zum Beispiel aufgrund von Erziehung der Kinder wieder zurück in den Beruf wollen. Viele von ihnen sind gut ausgebildet, übern derzeit aber keinen Beruf aus, denken aber darüber nach und brauchen jetzt Unterstützung. die wollen wir ihnen anbieten“.

Ausbildung und Berufserfahrung sind eine solide Grundlage

Auch wenn ‚frau‘ oder ‚man‘ lange nicht berufstätig war: Ausbildung und Berufserfahrung bleiben eine solide Grundlage. Entstandene Wissenslücken lassen sich durch gezielte Qualifikationen schließen: „Die meisten Menschen, die eine Auszeit vom Beruf nehmen, lernen während dieser Zeit eine ganze Menge. Sie pflegen Angehörige, sie kümmern sich um die Erziehung oder übernehmen vergleichbare Aufgaben – sie erwerben in anderen Worten besondere Kompetenzen. Und diese sind für viele Unternehmen als eine Art Zusatzqualifikation hochinteressant.“

Mit vor Ort ist die Wiedereinstiegsberaterin Anja Kellermann. Sie betreut individuell als Beraterin Menschen, die ins Berufsleben zurückkehren wollen - kostenlos. Anja Kellermann erhofft sich viele neue Einzelkontakte von der Tour: „Alle interessierten Hildener sind willkommen; und wer weiß: Vielleicht gehen wir ja gemeinsam den Weg in den Wiedereinstieg!“

Gute Chancen auf einen Wiedereinstieg

Die Chancen auf einen Wiedereinstieg stehen derzeit jedenfalls so gut wie vielleicht noch nie: „Die Unternehmen im Kreis Mettmann suchen vermehrt nach gut ausgebildetem Personal“, sagt Barbara Engelmann. So muss man also nur wissen, wie man es richtig anpackt. Vielleicht lohnt sich ja einmal ein Gespräch mit den beiden Expertinnen der Agentur für Arbeit.

Wer wieder ins Berufsleben zurückkehren will und sich beraten lassen möchte, ist herzlich eingeladen am Freitag, 4. Dezember, ab 10 Uhr im Trampolino Kinder Indoor Sport-Spielpark in Hilden ein individuelles Beratungsgespräch mit den Expertinnen der Agentur für Arbeit für die Rückkehr in den Beruf zu suchen. Das Angebot ist kostenlos.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.