Vortrag: "Altersarmut - was geht mich das an?"

Wann? 20.04.2017 19:00 Uhr

Wo? Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32, 40721 Hilden DE
Anzeige
Prof. Dr. Gerhard Bäcker (Foto: Dierk Kruse)
Hilden: Wilhelm-Fabry-Museum |

Um das Thema Altersarmut geht es am Donnerstag, 20. April, um 19 Uhr im Fassraum des Wilhelm-Fabry-Museums, Benrather Straße 32a. Den Vortrag „Altersarmut - was geht mich das an?“ hält Prof. Dr. Gerhard Bäcker von der Universität Duisburg-Essen.

Das Problem der Altersarmut betrifft immer mehr Menschen und auch die, die heute noch arbeiten gehen können nicht davon ausgehen, dass die gesetzliche Rente reichen wird.

Prof. Dr. Gerhard Bäcker war bis zu seiner Pensionierung Professor für Soziologie an der Universität Duisburg-Essen. Er ist als Senior Professor dem Institut Arbeit und Qualifikation angeschlossen. Er beschäftigt sich mit dem Problem der Altersarmut.

Der Eintritt ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.