Supertalent 2014: Tim Peters aus Bergkamen bekommt viermal "Go!"

Anzeige
Tim Peters rockt mit "Dunkelblau" die RTL-Show "Das Supertalent. Foto: RTL

Es ist wieder "Supertalent-Zeit" bei RTL - bereits zum achten Mal. In der Jury sitzen Lena Gercke, Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Guido Maria Kretschmer. Und auf der Bühne performte letztes Wochenende der Bergkamener Tim Peters seinen Song "Limit" und erzielte damit viermal "Go!".

Tim Peters (23) aus Bergkamen und Mr. Astronaut beeindruckten am Samstag (6. Dezember) die Supertalent-Jury mit einer furiosen Bühnenshow.

Das Projekt des Bergkamener Musikers heißt "Dunkelblau".

Beim "Supertalent 2014" gab Tim auch diesmal wieder Vollgas und konnte die Jury von seinem Talent überzeugen.
Die "Dunkelblau"-Kandidaten Julio, Mr. Astronaut und Tim hatten sich vor einem halben Jahr musikalisch zusammengefunden, obwohl sie sich schon viel länger kennen und auch bereits Musik gemacht haben. Nun wollten sie mit ihrem Song "Limit" die Supertalent-Jury überzeugen.

"Dunkelblau" erinnert Lena Gercke an Tokio Hotel


Nach dem Auftritt der drei Jungs war das Publikum völlig aus dem Häuschen und rief nach Zugabe. Auch die Jury zeigte sich beeindruckt.
"Ich finde es ganz toll, dass du auf Deutsch gesungen hast. Du hast Personality", lobte Bruce Darnell.
Für Guido Maria Kretschmer hatte es "boom" gemacht: "Du warst ganz in deiner Welt, das fand ich faszinierend."
Und Lena Gercke fand die Idee mit dem Astronauten "cool" und fühlte sich ein wenig an Tokio Hotel erinnert.

Dieter Bohlen wurde dann etwas direkter:

"Es war auch viel Fake dabei, denn es war nicht alles live. Ich weiß nicht, woher die Sequenzen gekommen sind. Ihr macht eine Menge Theater und Show. Die Bühnenshow ist wirklich prima, der Gesang ist ok. Du hast keine Stimme, die ich morgen wiedererkennen werde, aber hatte Bill auch nicht und da hat es gereicht", so der Poptitan. Dennoch gab es auch von ihm einen Punkt zum Weiterkommen. Viermal "Go!" - Tim ist weiter für die nächste Runde!

HP DUNKELBLAU
Verweis aktuelle EP

Letztes Jahr sorgte Tim mit diesem Video für Furore!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.