Tierarztfoto: Fundhund liegt noch am Tropf - Heute geht es ihm etwas besser!

Anzeige
Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
wald, schwerte, fundhund, tierarztpraxis, hund-ausgesetzt, dr-wolf

Dem kleinen Pudelmischling, der am Dienstagmorgen völlig erschöpft und stark unterkühlt (34 Grad Körpertemperatur) im Schwerter Wald gefunden wurde, geht es etwas besser. Foto: Tierarztpraxis Dr. Wolf

1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
12
Ursula Petermann-Wertessen aus Unna | 27.06.2015 | 07:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.